Christine zaehler dating

Als Ansporn dafür, dass sie sich ausreichend bewegt. aus Frankfurt (): Mir sind seit jeher Sport und Bewegung immens wichtig, vor allem wird mir mit zunehmendem Alter bewusst, wie sehr Gesundheit und Lebensqualität dadurch beeinflusst werden. aus Halle (Saale) (): Ja, finde diesen Service sehr gut. Nebenbei verhindert ausreichend Bewegung auch noch Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Für den Schrittzähler der Herzstiftung habe ich mich entschieden, weil dazu ein umfangreiches Schrittzähler-Programm angeboten wird. aus Oschersleben (): Für sehr wichtig halte ich Bewegung, ich finde gut, dass es so ein Programm gibt, und bin gespannt wie alles funktioniert. Zu Weihnachten wird er diesen Schrittzähler bekommen und er wird ihn im neuen Jahr hoffentlich benutzen. Gut finde ich, dass ich mich im Auswertungsprogramm auf der Schrittzähler-Plattform mit Gleichaltrigen vergleichen kann. Ich wünsche der Herzstiftung weiterhin viel Erfolg für ihr segensreiches Wirken. Einfach, wirkungsvoll und zuverlässig kann ich mich über meine täglichen Schrittaktivitäten informieren. Die Idee eines Schrittzähler-Programms finde ich sehr gut und werde gerne Gebrauch davon machen. Richter aus Neckartenzlingen (): Ich finde es gut, daß der Schrittzähler von der Herzstiftung angeboten wird. Ich habe noch nicht herausgefunden, wie ich den Zähler auf 0 stellen kann, wenn dieser 999999 erreicht hat. In meinem Todo-Plan ist sie eine feste Größe, die nur aus gesundheitlichen Gründen eliminiert werden kann (z. Das Schrittzähler-Programm von der Herzstiftung ist eine gute Sache. Da ich ständig Muskelschmerzen habe, bewege ich mich meiner Meinung nach zu wenig.

Ich finde das Schrittzählerprogramm ausgezeichnet, es wirkt äußerst motivierend, wenn sich hier und da ein gewisser Schlendrian einschleichen will. Ohne Bewegung ist alles NIX, besonders natürlich im Alter!!! Ohne Namen (): Ich finde es phantastisch, dass die Herzstiftung Schrittzähler getestet hat für ihre Patienten und somit die Entscheidung zum Kauf erleichtert. Mit meiner Hilfe und dem Schrittzähler werden wir den Pfunden nach seiner Herz-Op (kein Rauchen mehr) an den Kragen gehen. Da bin ich sicher, daß ich auch das richtige Gerät erhalte. aus Wangerland (): Ich muß und gehe sehr viel stramm spazieren. aus Kanton Freiburg, Schweiz (): Ich finde diesen Schrittzähler eine WUCHT. So kann man genau seine eigenen Schrittzahlen ermitteln, ggf. Mit dem hier angebotenen Schrittzähler kann ich dem abhelfen.

Bislang 225 Kommentare zu diesem Herzstiftungs-Service Gottfried L.

aus Augustdorf (): Ich finde sehr gut, dass die Herzstiftung ein umfangreiches Schrittzähler-Programm anbietet. aus Essen (): Also, ich fummelte mich bei Ihnen so durch, um eine Schrittbox zu erwerben.

Joachim aus Bevern (): Ja, denn ich mache schon einige Zeit viel an Bewegung und Sport, aber es ist beim Gehen und Wandern nach Gefühl, aber nicht nachgewiesen oder gemessen.

Ich möchte es jetzt kontrollieren und messbar durchführen. aus Pritzwalk (): Der Informationsdienst der Herzstiftung informiert über viele medizinische Fachbegriffe, Veranstaltungstermine über Herz-Seminare und Vorträge.

Da ich übergewichtig bin, will ich jetzt das Schrittzählerprogramm nutzen, um mehr Bewegung in meinen tgl. Ich hoffe, dass ich damit eine bessere Kontrolle über meine Bewegung erhalte und auch ein paar kg verliere. So konnte ich feststellen, dass ich 2014 insgesamt 1.200 km gelaufen bin; dies entspricht der Entfernung Berlin-Sizilien.

Meine Erkrankungen lassen leider keinen Sport mehr zu, aber ich will mich damit zum Gehen und Laufen ermuntern, denn ich weiß, wie wichtig das ist. aus Walldürn (): Ich finde, regelmäßige Bewegung ist das A und O meiner Gesundheit. (): Ich hoffe, dass mir der Schrittzähler bei der Selbsteinschätzung meines erforderlichen Bewegungspensums hilft; eine objektive Auswertung ist natürlich eine gute Zusatzleistung. Carlo aus Dümmer (): Nach meinem Herzinfarkt halte ich Bewegung für sehr wichtig, bin aber über das Belastungsmaß unsicher. Auch in diesem Jahr werden es nicht weniger km sein.

Das Schrittzählerprogramm der Deutschen Herzstiftung ist dabei sicherlich für viele Menschen eine große Hilfe. aus Konstanz (): Da ich beruflich viel am Schreibtisch sitze, möchte ich mal wissen, wie viel ich mich effektiv bewege.

Ich habe am einen Defibrillator implantiert bekommen und will mich mehr bewegen. Brigitte aus Heidelberg (): Ich halte Bewegung für sehr wichtig. Für Fragen zu diesem Thema können Sie am einfachsten die » Sprechstunde der Herzstiftung nutzen, da unsere Herzexperten an dieser Stelle keine Nachfragen beantworten können. Mir schien es etwas kompliziert, dennoch rief ich bei Ihnen an und bekam von Ihnen sehr nette Unterstützung, wo ich spürte, welche Geduld Sie mit mir hatten. Michael aus Kitzingen (): Dass Bewegungsmangel ein Risikofaktor ist, habe ich selbst erfahren müssen.

Das Angebot ist sehr gut, und ich bin gespannt, inwieweit der Schrittzähler mich unterstützen wird. So ein Schrittzähler kann vor allem im Alltag motivieren, nach Möglichkeiten zum Schrittegehen zu suchen.

Zudem kommt ein gesunder Ehrgeiz auf, um seine Werte zu toppen. Ich laufe seit über 20 Jahren regelmäßig etwa 45 bis 60 Minuten pro Tag, an mindestens 5 Tagen in der Woche. Ursula aus NRW (): Durch die Informationen der Deutschen Herzstiftung wurde mir klar, wie wichtig Bewegung ist.

Deshalb habe ich mir nun den Schrittzähler bestellt, um im Rahmen meiner Möglichkeiten mehr Bewegung in meinen Alltag zu bringen, und bin froh darüber, dass dieses Schrittzähler-Programm der Herzstiftung mich dabei unterstützt.